Marken

Wir beraten Sie in allen Bereichen des Marken- und Kennzeichenrechts. Unsere Dienstleistung beginnt bereits im Vorfeld potentieller Markenanmeldungen mit der Prüfung Ihrer Ideen, Begleitung der Markenentwicklung, rechtlicher Überprüfung der Verwendbarkeit sowie Beurteilung der Eintragungsfähigkeit. Sie endet damit jedoch nicht. Wir führen für Sie nachfolgend die Anmeldeverfahren wunschgemäß rund um die Welt durch. Für unsere Mandanten haben wir bereits Schutzrechte in über 100 Ländern erfolgreich erwirkt. Auch begleiten wir Sie bei der Durchsetzung Ihrer Markenrechte bei Verletzungen durch Dritte, und verteidigen Ihre Marken gegen Angriffe Dritter.

Vor der Anmeldung einer Marke müssen sowohl Marketing- als auch juristische Aspekte berücksichtigt werden. Die juristischen Aspekte betreffen insbesondere die grundsätzliche Schutzfähigkeit der Marke sowie eine Prognose des Schutzumfangs. Ihre Vorschläge und Ideen überprüfen wir, wobei wesentlicher Baustein die Durchführung einer Identitäts- und/oder Ähnlichkeitsrecherche nach Markenrechten ist, auch ergänzt durch Firmen- und Titelrecherchen, die einer möglichen Benutzung Ihrer neuen Marke entgegenstehen. So können bereits im Vorfeld potentielle Konflikte erkennbar gemacht und gelöst werden. Gerne vermitteln wir Ihnen auch einen Kontakt zu einer erfahrenen Marketingagentur, die Sie bei der Markenfindung unterstützt.

Für die Anmeldung der Marke im In- und Ausland entwickeln wir in Abstimmung mit Ihnen eine Anmeldestrategie. Hierzu gehört insbesondere die Erarbeitung eines Verzeichnisses der Waren und Dienstleistungen, das diejenigen Waren und Dienstleistungen benennt, für welche Sie Ihre Marke nutzen möchten, und welches sowohl Ihren derzeitigen als auch zukünftigen Geschäftsfeldern Rechnung tragen muss.

Unsere Dienstleistungen enden jedoch nicht mit der erfolgreichen Eintragung Ihrer Marke in das jeweilige Register. Wir verwalten Ihre Markenrechte durch Überwachung der zu zahlenden Verlängerungsgebühren, erinnern Sie an die Abgabe von Benutzungserklärungen, oder aber an die Abgabe sonstiger Erklärungen und Unterlagen, die in einem Markenleben anfallen. Auch unterstützen wir Sie bei der Übertragung und Umschreibung von Marken, beispielsweise wenn sich die Firmierung Ihres Unternehmens geändert hat, so dass sich in den jeweiligen Registern stets die aktuelle Rechtsinhaberschaft widerspiegelt, damit Sie die Rechte aus Ihrer Marke weltweit problemlos geltend machen können.

Nichts ist schlimmer, als feststellen zu müssen, dass in einem Markenregister aufgrund von Untätigkeit eine Vielzahl identischer oder ähnlicher Marken Ihrer Wettbewerber eingetragen wurde. Marketing- und Verkaufsanstrengungen können zunichte gemacht werden. Daher bieten wir Markenüberwachungen für Ihre Marken im In- und Ausland an, wodurch Sie auf jüngere Marken Dritter hingewiesen werden. Hierzu erhalten Sie unsere rechtliche Einschätzung, auf deren Grundlage Sie entscheiden können, ob Sie gegen diese Marken vorgehen möchten. Wir beraten Sie in Hinblick auf potentielle außeramtliche oder außergerichtliche Einigungen und führen Verhandlungen mit der Gegenseite. Sollten derartige Einigungen nicht möglich sein, führen wir für Sie die amtlichen oder gerichtlichen Verfahren zur Durchsetzung Ihrer Markenrechte.

Auch bei Modernisierungen Ihres Markenauftrittes, beispielsweise im Rahmen eines Relaunches, beraten wir Sie in Hinblick auf die Notwendigkeit neuer oder ergänzender Markenanmeldungen, so dass Sie für Ihre Kommunikation mittels Marken die rechtlichen Mittel in der Hand haben, um sich von Ihren Wettbewerbern erfolgreich absetzen zu können.

Wir sind für Sie da!

Telefonisch erreichen Sie uns unter 0221 – 37 987 900

 

Dr. Christoph Geskes
Patentanwalt (Inhaber)

 

Anne Althans
Markensachbearbeiterin

 

Holger Grauel
Rechtsanwalt (Of Counsel)

 

Katharina Rehmann
Patentanwaltsfachangestellte

 

Franziska Kramer
Rechtsanwältin (angestellt)

 

Dr. Daniel Künkel
Wirtschaftsjurist (angestellt)

 

Renate Mager-Adcock
Marken- und Designsachbearbeiterin