Renate Mager-Adcock

r.mager-adcock@geskes.info

Renate Mager-Adcock studierte zunächst mehrere Semester Rechtswissenschaften an der Universität Augsburg. Während des sich hieran anschließenden, mehrjährigen Aufenthalts in Großbritannien war sie in einer englischen Rechtsanwaltskanzlei als Trainee Legal Executive und in der Rechtsabteilung eines international operierenden Herstellerunternehmens im Bereich des gewerblichen Rechtsschutzes tätig. Nach ihrer Rückkehr absolvierte sie in Deutschland eine Zusatzausbildung zur Übersetzerin für die englische Sprache. Zunächst arbeitete sie als freiberufliche Übersetzerin. Bei Geskes Patent- und Rechtsanwälte betreut sie den nationalen und internationalen Marken- sowie Geschmacksmusterbereich und erledigt die hierbei anfallende in- und ausländische Korrespondenz und führt Recherchen durch. Außerdem übersetzt sie rechtliche Texte.