Matthias Hoffmann

Patentanwalt (angestellt), Dipl.-Ing. (FH), M.A.
Europäischer Marken- und Designanwalt

m.hoffmann@geskes.info

Matthias Hoffmann ist insbesondere im Bereich der technischen Schutzrechte tätig. Er arbeitet Patent- und Gebrauchsmusteranmeldungen aus und führt diese durch nationale, europäische sowie internationale Erteilungsverfahren. Auch bei Einspruchs- und Nichtigkeitsverfahren gegen Patente sowie Patentstreitigkeiten wird er tätig. Zudem berät Matthias Hoffmann auf dem Gebiet der Arbeitnehmererfindungen.

Ausbildung

  • Ingenieurwissenschaftliches Fachhochschulstudium des Maschinenbaus in der Fachrichtung Produktentwicklung und Design in Emden.
  • Masterstudium Industrial Design Engineering am Royal College of Art und am Imperial College London.
  • Ausbildung zum Patentanwalt an einer überregional tätigen Kanzlei bei Köln.

Berufliche Tätigkeit

  • Von 2013 bis Mitte 2015 als angestellter Patentanwalt in einer international ausgerichteten Patent- und Rechtanwaltskanzlei in München.
  • Seit Mitte 2015 als angestellter Patentanwalt in der Kanzlei Geskes Patent- und Rechtsanwälte.
  • Aufgrund seiner ingenieurwissenschaftlichen Ausbildung und seiner bisherigen beruflichen Tätigkeit verfügt er über Kenntnisse in den Bereichen der Mechanik, Optik, Sanitärtechnik, Beleuchtung, Medizintechnik, Produktionstechnik und Fahrzeugtechnik.